Esteticpen - Behandlung für die Regeneration der Haut durch „Mikro-Punkturen“

Die Technik der Mikro-Perforation

Die Technik des „Micro Needling“ ist aufgrund seiner doppelten Stimulation sehr bekannt: biophysikalisch und chemisch.
Sie hat sich schon bewährt und ist weit verbreitet.
• Diese Technik besteht in der Bildung von Mikro-Perforationen in der Haut, die durch Kanäle geschaffen werden, die bis in die Dermis gehen. Dies ermöglicht die Stimulation der Fibroblasten durch eine natürliche Aktivierung der Synthese der Kollagen- und Elastinfasern. So ist eine natürlich beschleunigte Regeneration der Zellen zu erreichen. Hierbei wird von einer biophysikalischen (mechanischen) Stimulation oder auch einer „trockenen Mesotherapie“ gesprochen.
• Dank der geschaffenen Mikro-Kanäle wird die Aufnahme der Wirkstoffe (Vitamin-Cocktails, AH, PRP etc.) durch die Haut verbessert, was die Hautelastizität unterstützt.

Vorteile:

• Eine schnelle Behandlung
• Eine transportierbare Ausrüstung
• Sichtbare Ergebnisse nach der ersten Behandlung
• Sterile Aufsätze für den einmaligen Gebrauch

Die Behandlung mit dem EsteticPen

Mesolifting mit einer verstärkten Wirksamkeit

Die Behandlung der Haut mit dem EsteticPen verwendet einen sterilen Aufsatz für den einmaligen Gebrauch mit 11 33-Gauge-Nadeln, welche die Haut dank des Pens vertikal durchdringen.
Wenn der EsteticPen auf der zu behandelnden Oberfläche bewegt wird, bildet dies Mikro-Perforationen, um eine natürliche Reparatur des Gewebes durch die Bildung von feinen Kanälen zu ermöglichen. Diese Kanäle können bis zu 80% besser Wirkstoffe transportieren, was die Aufnahme der vertieften Behandlung in den Fibroblasten der Haut ermöglicht, um die zugrundeliegenden Zellen zu nähren, die sich unter der Haut und der Unterhaut befinden.
Die absorptionssteigernden Wirkstoffe und die Mikro-Verletzungen stimulieren die Zellen der Haut, damit diese sich selbst regenerieren: dadurch wird eine gezielte Wundheilung bewirkt, welche die Haut schneller erneuert.

Einstellung von EsteticPen: ein verstellbares Gerät

• Mit einem einzigen Aufsatz ermöglicht Ihnen der EsteticPen eine Behandlung des kompletten Gesichts, des Halses sowie des Dekolletees dank der Einstellung der Tiefe des Eindringens der Nadeln. Je nach der zu behandelnden Zone können Sie eine Tiefe von maximal 2.5mm erreichen.
• Die Geschwindigkeit der Penetration kann angepasst werden. In den meisten Fällen ist es ratsam, mit der maximalen Geschwindigkeit 7 zu arbeiten, um ein besseres Verteilungsergebnis durch den Pen zu erzielen.

1 – Aufsatz, der mit mehreren vertikalen Nadeln versehen ist. 11 33-G Nadeln: Ermöglicht die Behandlung von schwer zugänglichen Zonen (Z.B: Nasenkontur, Oberlippe, etc.)
2 – steriler Aufsatz für den einmaligen Gebrauch, der im Vergleich zum Preis eines klassischen Rollers kostengünstig ist.
3 - Einstellung der Tiefe der Penetration der Nadeln: Von 0.25mm bis 2.5mm
4 - Leicht und kostengünstig: Lässt sich vom Arzt leicht in die Hand nehmen
5 - Einstellung der Geschwindigkeit : Stufe 1 bis 7. Bis zu 1000 Mikro-Stiche pro Sekunden.

Das Protokoll EsteticPen

Die Behandlung mit dem EsteticPen besteht aus der Bildung einer Reihe von Kanälen auf der Haut.
Jede Reihe der Kanäle besteht aus:
• einem senkrechten Kanal

• einem vertikalen Kanal
• einem diagonalen Kanal
Passage du dermapen sur la peau

Dieser Vorgang kann je nach Haut und je nach Angabe (dünn oder dick) in verschiedenen Tiefen wiederholt werden.
Eine Behandlung besteht aus etwa 3 bis 5 Sitzungen im Abstand von jeweils 4 bis 5 Wochen, was dem Zyklus der Neo-Kollagenese entspricht.

Schema der Richtwerte der Tiefe (in mm) der Penetration der Nadeln je nach der zu behandelnden Zone


Zones de traitement au dermapen

Vorteile des EsteticPen gegenüber dem Roller

Der EsteticPen ermöglicht:
- Einstellung der Tiefe direkt am Aufsatz
- Tieferes Eindringen
- Zugang zu mehreren Zonen mit nur einem Aufsatz
- Einstellung der Geschwindigkeit = Bessere Ergebnisse
- Weniger Blutung aufgrund des vertikalen Eindringens der Nadeln
-  Höhere Präzision, Zugang zu schwierigeren Zonen (Augenkontur, Nasenkontur, Oberlippe etc.)
- Dünnere Nadeln = weniger traumatisch
- Weniger Rötungen nach der Behandlung
- Hygienischer und sicherer aufgrund seines Aufsatzes für den einmaligen Gebrauch 


*Alle Preise zzgl. MwSt.